Was für den Kyffhäuserkreis die Berufsinformationstage sind, ist für den Eichsfeldkreis der Berufsorientierungstag.

Zum 17. Mal jährten sich die Berufsmessen, die am vergangenen Wochenende in beiden Landkreisen stattfanden.

Zur Eröffnung wurde von den Landräten festgehalten, dass die Situation sich von Beginn an sehr verändert hat. Am Anfang war es die Suche des Auszubildenden nach einem Ausbildungsbetrieb. Heute ist es umgekehrt, die Ausbildungsbetriebe suchen geeignete Auszubildende, um den Fortbestand ihrer Unternehmen zu sichern. Von weit her waren diese angereist, selbst von Bayern. Immer schwerer wird es, kompetente Auszubildende zu finden.

Noch nie waren die Chancen für den Auszubildenden so gut wie heute!

Unsere Schule warb für die Berufsausbildung zum Physiotherapeuten sowie zum Medizinisch technischen Assistenten für Funktionsdiagnostik. Besonders gefragt war in diesem Jahr der Physiotherapeut; die Nachfrage war so groß, dass uns bereits jetzt eine neue Klasse im Ausbildungsjahr 2019/2020 sicher wäre. Warten wir es ab!!!

Herzlichen Dank für den Einsatz vor Ort an Frau Meux, Frau Srocke sowie Frau Unger, die unsere Schule in Sondershausen sowie Leinefelde mit großem Engagement vertreten haben.
 

Sylvia Laucke
Verantwortliche für die Messeorganisation

 

(Für eine vergrößerte Ansicht klicken Sie bitte auf die Vorschaubilder.)

  • 181113_bit_und_bot_02
  • 181113_bit_und_bot_03
  • 181113_bit_und_bot_04
  • 181113_bit_und_bot_05
  • 181113_bit_und_bot_06

 

 

 
 

Inhalt

Login

Go to top
Um unsere Webseiten für Sie optimal zu gestalten, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Datenschutzerklärung Einverstanden