Das Berufsbild
Das Konzept der Ausbildung

Die Aufgabe der Physiotherapeuten besteht in der Anwendung geeigneter Verfahren in Prävention, Rehabilitation und im Kurwesen. Dabei stehen Hilfen zur Entwicklung, Erhalt oder Wiederherstellung aller Funktionen im körperlichen und geistigen Bereich im Mittelpunkt der Tätigkeit. Physiotherapeuten arbeiten meist nach ärztlichen Verordnungen. Sie nutzen vorrangig aktive Therapien und leisten somit auch Hilfe zur Selbsthilfe.

Theoretischer Unterricht in modern eingerichteten Klassenräumen zu folgenden Schwerpunktbereichen (Auswahl):

Anatomie, Physiologie, Allgemeine Krankheitslehre und Hygiene, Spezielle Krankheitslehre, Pädagogik, Psychologie und Soziologie

Fachpraktischer Unterricht in schwerpunktbezogenen Fachpraxisräumen in folgenden Arbeitsgebieten (Auswahl):

  1. Physiotherapeutische Maßnahmen in verschiedenen medizinischen Fachrichtungen
  2. Anwendung moderner Behandlungsmethoden in der Manuellen Therapie, der Atemtherapie
    sowie in der Funktionellen Bewegungslehre
  3. Ausbildung am Schlingentisch
  4. Physiotherapie zur Gesundheitsförderung
  5. physikalische Behandlungsformen mit Elektrotherapie, Hydrotherapie sowie der Massage
   
Tätigkeitsbereiche der Physiotherapie finden Sie in
Das Praktikum
  • Krankenhäusern und Fachkliniken
  • Rehabilitationszentren
  • Alten- und Pflegeeinrichtungen
  • Sportvereinen
  • Sport- und Fitnesszentren
  • physiotherapeutischen Praxen.
Auch Ihre eigene Praxisgründung ist möglich.

Nach dem ersten Ausbildungsjahr beginnt die klinisch-praktische Ausbildung in den Vertragseinrichtungen. Dabei durchlaufen Sie blockweise folgende medizinischen Fachrichtungen:

Orthopädie, Traumatologie, Innere Medizin, Neurologie, Pädiatrie, Gynäkologie, Psychiatrie und Geriatrie.

 
Info-Flyer zum Download
Bachelor of Science

Seit September 2011 findet in Kooperation mit der SRH Fachhochschule für Gesundheit in Gera ein Bachelorstudiengang Physiotherapie statt. Die SRH Fachhochschule ist eine staatlich anerkannte und vom Wissenschaftsrat akkreditierte Fachhochschule. Der Abschluss Bachelor of Science
ist international anerkannt. Mit diesem Abschluss sind Sie topaktuell, zukunftsorientiert
und international konkurrenzfähig.

 

Wir bieten Ihnen:
  • schulgeldfreie Ausbildung
  • Ausbildungserfahrungen seit 1977
  • Lehrerinnen für Theorie und Praxis mit langjähriger Berufserfahrung
  • Lehrinhalte, die dem aktuellen Stand der Wissenschaft entsprechen
  • modern ausgestattete Lehrkabinette
  • eine Lernatmosphäre geprägt von Kameradschaftlichkeit, Fairness und gegenseitiger Achtung
  • moderne und klassische Lehr- und Lernkonzepte

 

Der Ablauf der Ausbildung
  • 3-jährige schulische Ausbildung
  • bundeseinheitliche Regelung durch Masseur- und Physiotherapeutengesetz mit Ausbildungs- und Prüfungsverordnung
  • theoretische und praktische Ausbildung in der Schule und in ausgewählten Krankenhäusern sowie in Physiotherapiepraxen
  • Praktika mit mehreren zusammenhängenden Wochen in verschiedenen Einrichtungen
  • staatliche Abschlussprüfung mit einem praktischen, schriftlichen und mündlichen Teil

 

Prüfung bestanden?

... dann erfolgreiche Bewerbung auf dem freien Arbeitsmarkt. Wir unterstützen Sie gern bei der Arbeitsplatzsuche mit unseren vielfältigen Kontakten zu medizinischen Einrichtungen.

 

Zugangsvoraussetzungen
  1. Realschulabschluss oder eine gleichwertige Ausbildung oder eine andere abgeschlossene 10-jährige Schulbildung, die den Hauptschulabschluss erweitert
    und
  2. gesundheitliche Eignung zur Ausübung des Berufes

 

Bewerbungsunterlagen
  1. Kopie des letzten Schulzeugnisses
  2. ärztliche Bescheinigung über die gesundheitliche Eignung
  3. tabellarischer Lebenslauf
  4. zwei Lichtbilder
  5. Bewerbungsbogen

 

Bewerbungszeitraum

Jeweils ab September für das folgende Kalenderjahr

 

Ihre Bewerbung richten Sie an:
Staatliches Berufsschulzentrum Nordhausen
Schulteil 2 - medizinische Ausbildung
Morgenröte 2
99734 Nordhausen

Oder nutzen Sie unser Onlinebewerbungsportal.

Siehe auch:
Info-Flyer

Bewerbung


 

 

 

Inhalt

Login

Go to top