Mit großer Freude konnten die Auszubildenden der Berufsrichtung MTA für Funktionsdiagnostik in der vergangenen Woche einen neuen neurophysiologischen Messplatz in ihrem Fachkabinett am SBZ Nordhausen einweihen und die ersten praktischen Übungen durchführen. Um als Auszubildende/r im Ausbildungsberuf MTA-FD arbeiten zu können, ist es notwendig, berufsspezifische Fähigkeiten im Unterricht zu erlernen. Dazu gehört die Standard-Routine-EEG-Ableitung entsprechend den Mindestanforderungen der Deutschen Gesellschaft für Klinische Neurophysiologie.

Wir bedanken uns vor allem bei unserem Schulleiter Herrn Preiß und Herrn Müller, dem verantwortlichen Leiter der Schulverwaltung Nordhausen, für ihre Unterstützung.


FD20, FD21 und Fachlehrerin B. Freyberg

 


Berücksichtigen Sie bitte die Hinweise in unserer Datenschutzerklärung.
Für eine vergrößerte Ansicht klicken Sie bitte auf die Vorschaubilder.
Auf Smartphone oder Tablet aktivieren Sie möglichst "Desktopansicht".


  • 190506_eeg_01
  • 190506_eeg_02
  • 190506_eeg_03
  • 190506_eeg_04
  • 190506_eeg_05

 

 

Inhalt

Login

Go to top
Um unsere Webseiten für Sie optimal zu gestalten, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Datenschutzerklärung Einverstanden