Spenderblut wird in der Medizin in großen Mengen benötigt - zum Beispiel in der Krebstherapie, der Chirurgie und Orthopädie, für Unfallopfer, bei Magenblutungen und Blutkrankheiten.
Allein in Deutschland liegt der tägliche Bedarf bei etwa 15.000 Blutspenden, die zu lebensrettenden Präparaten aufbereitet werden.

Nach dem überwältigenden Erfolg unserer ersten beiden Blutspenden im vergangenen Jahr mit dem Institut für Transfusionsmedizin aus Suhl  - organisiert durch den Förderverein unseres Berufsschulzentrums - bestand dieser Tage wieder die Möglichkeit der Blutspende hier am Ort.

Knapp 60 Freiwillige folgten am 22.03.18 zwischen 10:00 und 13:00 Uhr der Aufforderung des ITMS und "zeigten Blut, um Mut zu spenden". Danke!


Jens Schneider
Vorsitzender des Fördervereins


 


(Für eine vergrößerte Abbildung klicken Sie bitte auf die Vorschaubilder.)

  • 180322_blutspende_145
  • 180322_blutspende_146
  • 180322_blutspende_147
  • 180322_blutspende_148
  • 180322_blutspende_149
  • 180322_blutspende_150
  • 180322_blutspende_151
  • 180322_blutspende_152
  • 180322_blutspende_153
  • 180322_blutspende_154
  • 180322_blutspende_155
  • 180322_blutspende_156
  • 180322_blutspende_157
  • 180322_blutspende_158
  • 180322_blutspende_159
  • 180322_blutspende_160
  • 180322_blutspende_161
  • 180322_blutspende_162
  • 180322_blutspende_163

 

 

Inhalt

Login

Go to top
Um unsere Webseiten für Sie optimal zu gestalten, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Datenschutzerklärung Einverstanden