Das SBZ Nordhausen zu Besuch auf der Bildungsmesse

Die didacta stellte sich in diesem Jahr als weltweit größte und wichtigste Messe im Bereich Bildung, Erziehung und Qualifizierung in Hannover vor. Interessierte Besucher konnten hier vom 20. - 24.02.2018 vielfältige Einblicke in die Bildungslandschaft gewinnen.

Mit viel Enthusiasmus und Neugierde auf die aktuellen Entwicklungen der Bildung im Gepäck reiste auch eine kleine Gruppe unserer Schule - bestehend aus Herrn Schürer, Frau Schürer, Herrn Klingberg, Herrn Löhr und Frau Gassauer - in Begleitung der drei Lehramtsanwärterinnen Frau Mühlhaus, Frau Pfeifer und Frau Morgenthal nach Niedersachsen.

Am Vormittag des 21.02.2018 starteten wir zunächst in Walkenried unsere Reise und begannen nach unserer Ankunft die unterschiedlichen Hallen und Angebote der didacta zu erkunden. Besonderes Augenmerk legten wir dabei natürlich auf den Bereich der beruflichen Bildung. Neue Fachliteratur, innovative Medien- und Schulungsangebote sowie zahlreiche Unterrichtsmaterialien erweckten dabei besonderes Interesse.

Am Ende eines eindrucksvollen Nachmittages traten wir im Besitz vielfältiger neuer Unterrichtsmaterialien und Ideen, sowohl für den Unterricht als auch die Schulentwicklung, die Heimreise an.


Nancy Pfeifer und Conny Morgenthal


 

 

 

Inhalt

Login

Go to top
Um unsere Webseiten für Sie optimal zu gestalten, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Datenschutzerklärung Einverstanden