Wir geben Gummi bzw. Gummis sowie Flyer, Klebezettel, Notizblöcke und vieles mehr ...

Am Freitag, den 01.12.2017, hatte die KR19A alle Hände voll zu tun. Denn die Gesundheits- und Krankenpflegeschülerinnen und -schüler des 2. Lehrjahres organisierten anlässlich des diesjährigen Welt-AIDS-Tages eine Spendenaktion.

Mit viel Liebe buken die Auszubildenden leckere Kuchen, Torten und Muffins, um diese dann für den gemeinnützigen Zweck zu verkaufen. Als Dankeschön gab es für die fleißigen Kuchenesser noch kleine Giveaways, wie Kondome, Klebezettel und Notizblöcke, sowie Infomaterialien zum Thema AIDS. Diese Materialien hatte das Gesundheitsamt den hilfsbereiten Schülerinnen und Schülern im Vorfeld zur Verfügung gestellt.

Über die Bilanz des Tages war die Klasse sichtlich überrascht. Genau 130 € erwirtschaften sie für die Spendenkasse der AIDS-Stiftung.


K. Schubert
Lehrerin

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


 

 

Inhalt

Login

Go to top
Um unsere Webseiten für Sie optimal zu gestalten, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Datenschutzerklärung Einverstanden