Hinweis bei Problemen mit Excel, Word & Co

Sollten Sie beim Öffnen einer hier verlinkten Office-Datei (*.doc, *.docx, *.xls, ...) eine Fehlermeldung ("Fehler beim Öffnen der Datei in Word", "Die Datei ist beschädigt ...") erhalten, liegt das vermutlich an den restriktiven Sicherheitseinstellungen Ihres Betriebssystems. So verhindert z. B. der "SmartScreen" in MS Windows 10 in seiner Grundeinstellung das Öffnen von Dokumenten von anderen Rechnern oder aus dem Internet.

Wählen Sie in diesem Fall bitte nach Klick auf den Download-Link nicht "Öffnen mit" sondern "Datei speichern".

Suchen Sie dann die gespeicherte Datei auf Ihrer Festplatte und klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf. Lassen Sie sich im Kontextmenü die Eigenschaften der Datei anzeigen. Gegebenenfalls müssen Sie das Öffnen der Datei wie im Bild rechts (Beispiel: Windows 10) zulassen.

Nach Übernahme der Änderung lässt sich die Datei wie gewohnt per Doppelklick öffnen.

 

Klassenstufe 11
Klassenstufe 12
Klassenstufe 13
Sonstiges

 

Inhalt

Login

Go to top
Um unsere Webseiten für Sie optimal zu gestalten, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Datenschutzerklärung Einverstanden