Am 17.01.2019 fand im Schulteil 2 in der Morgenröte eine Infoveranstaltung zur Organspende statt. Florian Brode von der der Deutschen Stiftung Organtransplantation berichtete über alle relevanten Aspekte zu diesem sicher schwierigen aber hochaktuellen und wichtigen Thema. Mit viel Interesse verfolgten die Auszubildende der medizinischen Berufe dem Vortrag zu Inhalten wie:

  • Was bedeutet Hirntod/irreversibles Hirnversagen?
  • Wer kann potentieller Organspender sein?
  • Welche rechtlichen Regelungen gibt es in Deutschland und international?
  • Wie hat sich die Bereitschaft zur Organspende in den letzten Jahren entwickelt?
  • Welche Bedingungen gibt es für eine Organspende und wie läuft eine Organspende ab?
  • Wie werden die Angehörigen einbezogen?

Die vielfältigen Fragen wurden kompetent beantwortet. So konnten Unsicherheiten und Missverständnisse ausgeräumt werden und unsere Auszubildenden haben dadurch die Möglichkeit, einen eigenen Standpunkt zum Thema Organspende zu finden.


K. Krauß


 

 

Inhalt

Login

Go to top
Um unsere Webseiten für Sie optimal zu gestalten, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Datenschutzerklärung Einverstanden