Am Donnerstag, den 22.11.2018, haben 9 Schüler des SBZ Nordhausen unter Betreuung von Herrn Kruse am Basketballturnier der Wettkampfklasse I teilgenommen. Im Anschluss an die offizielle Eröffnung in der Wiedigsburghalle begannen die ersten Wettkampfspiele der jüngeren Altersjahrgänge, wobei auf zwei Spielfeldern zeitgleich gespielt wurde.

Zahlreiche Schülerinnen und Schüler feuerten ihre Klassen- bzw. Mannschaftskameraden lautstark an und sorgten somit für eine stimmungsvolle Kulisse, welche die Akteure auf dem Parkett zu tollen sportlichen Leistungen animierte.

 

 

Das Team des SBZ Nordhausen traf in seiner ersten Gruppenbegegnung auf das Team des Schiller-Gymnasiums Bleicherode. In den ersten Minuten des Spiels gab es Korberfolge auf beiden Seiten; die Punkteführung wechselte hin und her. Mit einem Halbzeitstand von 6 : 5 Punkten für das Team aus Bleicherode ging es weiter und die Hoffnung auf einen Auftaktsieg war zum Greifen spürbar. Das Spiel blieb auch im zweiten Spielabschnitt ausgesprochen intensiv und schlussendlich siegte das Team aus Bleicherode mit einem hauchdünnen 2-Punkte-Vorsprung über unser SBZ-Team.

Im zweiten Gruppenspiel gegen das Team des Humboldt-Gymnasiums ging es für unser SBZ-Team in Punkto möglichem Gruppensieg bereits um alles. Dementsprechend intensiv und leidenschaftlich wurde um jeden einzelnen Ball gekämpft, was letztendlich zu einem knappen Sieg der Mannschaft des Humboldt-Gymnasiums führte.

Abgekämpft aber sehr zufrieden haben die Schüler des SBZ dem neuen Siegerteam aus Bleicherode gratuliert und selbst unter tosendem Applaus der Schülerinnen und Schüler eine formidable Urkunde in Empfang nehmen dürfen.


Stefan Kruse


 

 

Inhalt

Login

Go to top
Um unsere Webseiten für Sie optimal zu gestalten, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Datenschutzerklärung Einverstanden