In Anwesenheit des Stellvertreters des Landrates Herrn Nüßle, des Referenten der Geschäftsleitung des Südharzklinikums Herrn Garzke sowie des Schulleiters des Staatlichen Berufsschulzentrums Herrn Preiß erfolgte im Rahmen des Jugendgesundheitstages die Unterzeichnung eines Kooperationsvertrages zwischen dem Südharzklinikum und dem Staatlichen Berufsschulzentrum Nordhausen. Mit diesem Vertrag wurde die jahrzehntelange gute und intensive Zusammenarbeit beider Einrichtungen in Vorbereitung auf die Neuregelung der Pflegeausbildung im Kontext des Pflegeberufegesetzes auf zukunftsträchtige Füße gestellt. Alle Beteiligten freuen sich auf eine konstruktive Zusammenarbeit, die die Pflegeausbildung in unserer Region stärkt und weiterentwickelt.


Kristin Krauß
(Abteilungsleiterin Gesundheit)


 

 

Inhalt

Login

Go to top
Um unsere Webseiten für Sie optimal zu gestalten, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Datenschutzerklärung Einverstanden