Aktionen/Veranstaltungen

 

 

TEAG Thüringer Energie AG unterstützt Thüringens Schulen bei der Umsetzung ihrer Projekte

Der Beginn eines neuen Schuljahres gibt Impulse: Frische Ideen nehmen Gestalt an, länger geplante Vorhaben kommen in Fahrt, Veränderungen stehen an ... Ob bewegter Schulhof oder grünes Klassenzimmer, ambitionierte Projektarbeit oder Erlebniswandertag, naturwissenschaftliches Experiment oder Zirkusshow – TEAG Thüringer Energie AG ist es wichtig, dass sich Kinder und Jugendliche mit ihren Ideen entfalten können.

Damit Engagement nicht durch fehlende finanzielle Mittel ausgebremst wird und ins Rollen kommt, was längst in Bewegung ist, unterstützt TEAG Schülerinnen und Schüler aller Klassenstufen und Schulformen in Thüringen auch im neuen Schuljahr bei der Realisierung ihrer Projektideen.

Die Möglichkeiten, an ‘IdeenMachenSchule‘ teilzunehmen, sind vielfältig. Was Thema und Inhalt eines Projektes betrifft, sind der Kreativität keine Grenzen gesetzt. Was allerdings alle geförderten Projekte auszeichnet: Sie tragen zur Verbesserung des schulischen Umfeldes und des Lernklimas bei und stärken Kinder und Jugendliche darin, eigeninitiativ und verantwortungsvoll zu handeln.

Die Auswahl und Vergabe der Preisgelder erfolgt auch im Schuljahr 2019/2020 in zwei Phasen – Bewerbungsfristen sind der 15. November 2019 für den ersten und der 15. Mai 2020 für den zweiten Bewerbungszeitraum. Aus den bis dahin eingegangenen Projektbeschreibungen wird eine achtköpfige Jury jeweils ca. zehn Spitzenprojekte auswählen, welche durch ein besonderes Maß an Nachhaltigkeit und Vorbildwirkung für Folgeprojekte herausragen. Als Leuchttürme im Wettbewerb werden diese mit 1.000 Euro prämiert und erhalten bei einer persönlichen Scheckübergabe vor Ort außerdem einen Pokal, eine Urkunde und Gewinner-T-Shirts für alle am Projekt beteiligten Schüler*innen.

Weitere jeweils ca. zwanzig Schulprojekte werden mit bis zu 500 Euro gefördert. Und selbst wenn es ein Projekt noch nicht bis ins Ranking der Leuchttürme und Förderprojekte geschafft hat, so würdigt TEAG den Einsatz mit einem Obolus von 50 Euro für die Klassenkasse. – Bei ‘IdeenMachenSchule‘ gewinnt jeder!

„Was Schüler*innen, Lehrer*innen und Schulsozialarbeiter*innen in Thüringen gemeinsam auf die Beine stellen, um ihren Schulalltag mitzugestalten und Gemeinschaft zu stärken, ist nicht nur bemerkenswert und in jeder Hinsicht vorbildlich. Thüringer Schulen wirken in kooperativer Partnerschaft mit engagierten lokalen und regionalen Akteur*innen auch im gesellschaftlichen Leben ihrer Städte und Gemeinden unmittelbar positiv und tragen maßgeblich zu einer Vernetzung vor Ort und zu einem guten sozialen Miteinander bei. Dieses Engagement zu unterstützen und zu fördern ist uns eine wichtiges Anliegen. Wir sind sehr gespannt auf die Projektideen, die uns bei ‚IdeenMachenSchule‘ demnächst erreichen.“ - Roy Hildebrandt, Projektleiter ‚IdeenMachenSchule‘ TEAG Thüringer Energie AG.

TEAG wünscht allen Schüler*innen und Pädagog*innen einen guten Start ins neue Schuljahr und viel Freude beim Entwickeln und Umsetzen ihrer Projektideen!

Detaillierte Informationen zu den Bewerbungsmodalitäten für ‚IdeenMachenSchule‘ finden Sie im Internetportal www.ideenmachenschule.de.

 

WEITERE INFORMATIONEN ZUM PROJEKT:

Roy Hildebrandt, Projektleiter
Telefon +49 361 652-2904
Mobil +49 160 97203874
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
IdeenMachenSchule, ein Projekt der TEAG Thüringer Energie AG
www.ideenmachenschule.de


 

 

 

 

 

Auch in diesem Jahr gibt es eine neue Spielrunde im Planspiel Börse. Interessenten finden hier https://www.planspiel-boerse.de/toplevel/main/deutsch/index.html Informationen zum Wettbewerb, zu Terminen, Preisen, Gewinnern und mehr.

Interessenten aus allen Schulformen des SBZ Nordhausen können sich gern bei Frau Hesse (Schulteil 1 | Haus 3 | Raum  203 | Tel. 0 36 31 - 92 70 29) melden, um Unterstützung und Anleitung in diesem Wettbewerb zu erlangen.

Über Erfolge in den vergangenen Jahren kan man hier nachlesen:

Planspiel Börse - Erster Platz in Nachhaltigkeitswertung

Bestplatzierung beim Planspiel Börse

Das Berufliche Gymnasium erneut erfolgreich beim Planspiel Börse

1. Platz beim Planspiel Börse

Eigene Pralinen für Planspieler

Planspiel Börse 2014

3. Platz beim Planspiel Börse


M. Wiegleb


 

 

 

 

 

 

Flyer herunterladen ...

www.jugendmedienschutz.fachtag-thueringen.de


 

 

Inhalt

Login

Go to top
Um unsere Webseiten für Sie optimal zu gestalten, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Datenschutzerklärung Einverstanden